Für die einen ist es nur ein Trainingslauf um sich auf den Köln-Marathon vorzubereiten, für Torsten Rüter war es das Event des Jahres 2011. Als Einzelstarter lief er die komplette Distanz in einer Zeit von 04:20:23. Da macht sich das Training im Fitness-Studio bemerkbar!

Aber auch die Staffeln kamen mit guten Zeiten ins Ziel. Staffel I benötigte 03:47:18, Staffel II benötigte 04:11:50 und Staffel III lief die knapp 42 km in 03:44:17 Stunden. Herzlichen Glückwunsch Euch allen zu dieser super Leistungen. Ich bin in Gedanken immer mit dabei gewesen.