Drucken

Es ist fast soweit - nur noch drei Wochen bis zum Syltlauf am 20. März 2011. Vieles ist vorbereitet, einiges muss noch geklärt werden, aber das wichtigste ist die Kondition der Läufer. Um die Strecke von 33,3 km gut zu bewältigen, sollte jeder Läufer gut vorbereitet sein. Dazu gehören auch die Verpflegungsstationen während der 20 bis 25 km langen Trainingsläufe an den Sonntagen. Bei Tee, Wasser und Obst kann man neue Kräfte schöpfen und jeder ist froh, eine kleine Pause einlegen zu können.