Drucken

 

Trotz klirrender Kälte in diesen Tagen wird das Sylt-Training nicht vernachlässigt. Dick eingemummelt und mit Fettcreme präpariert starteten unsere Läufer um 9.00 Uhr am Treffpunkt Gevelsberg.

 

Das Catering ist schon vorbereitet. Beim minus 8 Grad ist es gar nicht so einfach die Äpfel und Bananen daran zu hindern einzufrieren.

 

 

Trotz der Kälte aber bei wunderschönem Sonnenschein haben die Läufer gute Laune ...

 

... und freuen sich auf heißen Tee