Selbst an Silvester ist die Lauflust unserer Mitglieder ungebrochen. Bei schmuddeligen 10 Grad ließen sich einige Läufer nicht davon abhalten, bei dem 38. Flaesheimer Silvesterlauf mitzumachen. Stefan Heiming schoss den Vogel ab und lief die 10-km lange Strecke in einer Zeit von 44:12 Minuten. Ihm folgten Agnes Hartling und Torsten Rüter mit 49:29 Minuten, Günter Höller mit 50:32 Minuten, Dietmar Schumacher mit 51:29 Minuten, Karl-Heinz Schroer mit 51:30 Minuten, Henning von Hallen mit 51:43 Minuten, Tobias Hartling mit 52:57 Minuten, Annette Höller mit 56:28 Minuten, Rainer Kauczor mit 56:29 Minuten, Harald Lütkebohmert mit 01:00 Stunde und Berthold Kleideiter mit 01:03 Minuten. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung.