25. Rekener Volkstriathlon 

15. Rekener Staffeltriathlon

(2 oder 3 Personen teilen sich die drei Teildisziplinen) 

 

Samstag, 12. August 2017         Start: 14.20 Uhr  

 

300 m Schwimmen

              13,5 km Radfahren

              4 km Laufen

 


Ausrichter

Veranstalter


Gemeindesportverband Reken

DLRG OG Reken, TSG Reken,

SPORTFREUNDE Klein Reken

Keine DTU-Veranstaltung!

Zielgruppe

Alle SportlerInnen ab 12 Jahren

Altersklassen:

Volkstriathlon

Staffeltriathlon


Weibliche und männliche Jugendliche (12-17 Jahre), Frauen und Männer

Eine Wertungsklasse für alle Staffeln

Anmeldung und Wettkampfbüro

www.laufen-in-reken.de (ab Juni)


(Meldeschluss: Mittwoch, 9. August 2017)
oder bis 13.30 Uhr am Wettkampftag im Freibad (Kioskvorraum)
allerdings Teilnehmerlimit: Gesamtmeldungen 120 (Einzel + Staffel)

Start und Ziel

Startzeit

12. August 2017 Freibad Reken

ab ca. 14.20 Uhr

Strecken:

Volkstriathlon

 

 

Staffeltriathlon

Rund um Reken:

300 m Schwimmen im Freibad

13,5 km Radfahren

4 km Laufen

wie Volkstriathlon,

wobei sich beim Staffeltriathlon 2 oder 3 Personen die drei Teildisziplinen teilen können

Streckenposten

an wichtigen Punkten auf den jeweiligen Strecken (Radfahren und Laufen)

Startgeld:

Volkstriathlon

 

Staffeltriathlon

 

Jugendliche: 4 €

Erwachsene: 5 €

Alle: 10 € pro Staffel

Siegerehrung und

Auszeichnungen

 

Kleine Preise/Präsente:

Volkstriathlon

 

Staffeltriathlon

Verlosung

 

Ergebnislisten

ca. 16.15 Uhr

alle TeilnehmerInnen bekommen eine Urkunde

1. bis 3. Platz der Altersklassen:

Weibliche Jugend (12-17 Jahre),

Männliche Jugend (12-17 Jahre),

Frauen und Männer

1. bis 3. Platz Gesamt

Unter allen StarterInnen werden kleine

Geldpreise verlost

nach der Veranstaltung unter
www.laufen-in-reken.de

Umkleiden/Duschen

Freibad Reken

Haftung

Haftungsfreistellung: Meine Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Ersatzansprüche gegen den Veranstalter schließe ich aus. Ich versichere, dass mein Trainings- und Gesundheitszustand den Anforderungen des Wettkampfs entspricht. Ich bin für die technische Sicherheit meiner Ausrüstung selbst verantwortlich. Mir ist bewusst, dass mir die alleinige Verantwortung für die Sicherung meiner persönlichen Besitzgegenstände während des Wettkampfes obliegt. Es sind keine Regressansprüche bei höherer Gewalt und Verlegung möglich. Ich gestatte dem Veranstalter den freien Gebrauch meines Namens und/oder meines Bildes in der Presse, Rundfunk und Fernsehen oder anderen Bereichen, soweit dies in Verbindung mit der Veranstaltung steht. Ich versichere, bei Verhinderung meine Startnummer nicht an Dritte weiterzugeben.

Sonstiges

  • Fahrradhelme Pflicht!
  • Gute Vorbereitungsmöglichkeit für den Borkener Volks- und Kurztriathlon
    (eine Woche später)

Hinweis

Wir weisen darauf hin, dass es sich beim Rekener Triathlon nicht um eine DTU-Veranstaltung handelt. Startpassinhaber, die bei uns starten, können von der DTU bzw. ihrem jeweiligen Landesverband gesperrt werden.